Monatsaktion
Monatsaktion

 
5% Rabatt
auf alle Paidi Kindermöbel
Babystar Aktion Paidi Kinderzimmer.jpg

Gutscheincode: Z52VFF21
Gültig bis 31.03.2019

10% Rabatt 
auf alle Hockey-Artikel
Babystar Aktion Hockey Floorball.jpg

Gutscheincode: QWN2KICN
Gültig bis 31.03.2019

Beliebte Produkte

 

Aufkleber.jpg

Diverse Autoaufkleber
CHF 24.90 statt CHF 29.90

Hartan Racer GTS.jpg
Hartan Racer GTS
CHF 835.00 statt CHF 929.00

Paidi Kinderzimmer Finn.jpg
Paidi Kinderzimmer Finn
CHF 1469.00 statt CHF 1766.00



TELEFONISCH BESTELLEN

Gerne nehmen wir auch Ihre Bestellung telefonisch entgegen.

Telefon: 041 340 52 14

Montag - Freitag:
09:00 - 12:00 Uhr
13:30 - 17:00 Uhr

E-Mail: info@babystar.ch

Amigo Bohnanza Kartenspiel

10.90 CHF statt 14.90 CHF
inkl. MwSt. Lieferzeit: sofort

Bohnanza Kartenspiel von Amigo

Das Kultspiel mit den Bohnen!
 
Bohnanza ist ein einfaches und lustiges Kartenspiel ums harte Bohnengeschäft.
Bei dem Kartenspiel Bohnanza geht es darum, clever mit verschiedenen Bohnensorten zu handeln und diese auf seinen Feldern anzubauen, um die Ernte möglichst profitabel zu verkaufen.
Nur Verhandlungsgeschick und ein wachsames Auge auf die Bohnenfelder der lieben Mitspieler garantieren am Ende den höchsten Profit.
 
So spielt man Bohnanza:
 
Jeder Spieler erhält fünf Karten, die nicht sortiert werden dürfen.
Es gibt acht Bohnensorten. Jede ist unterschiedlich oft im Spiel.
Die Bohnen werden auf Feldern angebaut und später geerntet.
 
In seinem Spielzug muss ein Spieler Bohnen anbauen, handeln, ernten und nachziehen.
Das Ziel jedes Spielers ist es, durch Anbau und Handel mit Bohnen möglichst viele Taler zu erhalten.
Bei der Bohnenernte bestimmt der Bohnometer den Profit der jeweiligen Sorte: z.B. bringt eine Ernte von sieben Saubohnen drei Bohnentaler ein.
Das Spiel endet, wenn der Zugstapel zum dritten Mal aufgebraucht wurde. Der Spieler mit den meisten Talern ist Sieger.
 
Details:
- 104 Spielkarten
- 6 Bohnenfeldkarten
- 1 Spielanleitung
- Anzahl der Spieler: 3 bis 5
- Spieldauer: ca. 45 Minuten
- Ab 12 Jahre

1980 gründete der Geschäftsmann Rudolf Jansen zusammen mit Günther Voigt die AMIGO Spiel + Freizeit GmbH. Der Name geht auf das Hotel Amigo in Brüssel zurück, in dem der Entschluss zur Firmengründung gefasst wurde.

Als Zwei-Mann-Unternehmen konzentrierten sich Jansen und Voigt zunächst auf die Veröffentlichung von handlichen Kartenspielen und so war das erste Spiel im Programm das Kartenspiel Zac. Der Durchbruch gelang AMIGO durch Rubik’s Snake und den deutschen Vertrieb des Kartenspiels UNO für die ehemalige amerikanische Firma International Games.